Türchen 9

Bratapfel Muffins

Zutaten:

  • 2 kleine Äpfel
  • 100 g Marzipan Rohmasse
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1Päckchen Vanillinzucker
  • 100 g Zucker
  • 225 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 6 EL Öl
  • 200 g Crème fraîche
  • 2 Tropfen Bittermandelaroma
  • 25 g gehackte Mandeln
  • 50 g Rosinen

Zubereitung:

Die Äpfel schälen, entkernen und klein würfeln, dann die Marzipan Rohmasse ebenfalls fein würfeln. Das Ei mit Zucker, Vanillinzucker und einer Prise Salz mischen und aufschlagen. Anschließend das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Ei-Zuckermasse heben. Dazu dann das Öl zugeben, sowie die Äpfel und das Marzipan. Danach die restlichen Zutaten (Crème fraîche, Bittermandelaroma, Mandeln, Rosinen) dazugeben und vermischen.

Ein Muffin-Blech mit Backförmchen auskleiden und den Backofen auf 200°C vorheizen. Backzeit ca. 20 min. Die Bratapfel-Muffins abkühlen lassen. Es kann zusätzlich noch mit gerösteten Mandeln verziert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.