Türchen 7

Herstellung von Handcreme Bars (feste Handcreme)

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Arbeitszeit: ca. 2 Stunden

Portionen: 15 Stück

 

Equipment:

  • Pralinen Silikonformen
  • kleine Metalldöschen

 

Zutaten:

  • (3 EL) 25 g Bienenwachs
  • (2 EL) 15 g Mandelöl alternativ Jojobaöl oder Olivenöl
  • (4 EL) 40 g Kakaobutter
  • (3 EL) 30 g Sheabutter
  • 5 Tropfen ätherisches Öl (optional) nach Wahl z.B. Vanille, Lavendel, …

 

Zubereitung:

  • Bienenwachs, Kakaobutter und Mandelöl im Wasserbad erhitzen, bis alles geschmolzen ist.
  • Sheabutter hinzufügen und ebenfalls schmelzen lassen.
  • Ätherisches Öl hinzugeben und alles miteinander verrühren.
  • Sofort in die Silikonform füllen und fest werden lassen.

 

Anwendung:

  • Eine ‚Praline‘ nehmen und sie zwischen den Händen reiben bis das ganze etwas ’schmilzt‘. Nun können die Hände damit eingecremt werden.
  • Rissige Haut adé, die Lotion Bars bewirken echte Wunder. Allerdings hinterlassen sie einen Fettfilm auf den Händen, wer das nicht so mag, so empfiehlt es sich die Creme vor dem Schlafen gehen aufzutragen.
  • Die Handcreme Bars sind etwa 3-6 Monate haltbar.
  • Zum Verschenken bzw. für die Handtasche kleine Metalldöschen verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.