Türchen 21

Schneeflöckchen

Zutaten:

  • 250 g Stärke
  • 250 g weiche Butter
  • 100 g Puderzucker
  • 150 g Mehl (kann auch Dinkelmehl Typ 630 sein)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Vanilleschote (oder 1-2 Vanillezucker)
  • evtl. Abrieb einer 1/2 Bio-Zitrone oder Bio-Orange
  • 100 g Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten zügig zu einem Teig verarbeiten.
  2. Anschließend etwa 3 cm dicke Rollen formen, in Butterbrotpapier wickeln und für ungefähr eine Stunde im Kühlschrank parken.
  3. Backofen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Haselnussgroße Kugel rollen und mit 2 fingerbreitem Abstand auf ein mit Backpapier oder einer Backmatte belegtes Backblech legen.
  5. Die Kekse mit einer Gabel flachdrücken. Dabei die Gabel immer wieder in Mehl tunken.
  6. Schon kann das Blech für ca. 15 Minuten in den Ofen.
  7. Die Schneeflöckchen mit dem Backpapier vom Blech ziehen und sie gut auf einem Auskühlgitter abkühlen lassen.
  8. Sobald sie kalt sind mit Puderzucker bestäuben.
  9. Aufbewahrung: In einer Dose und auf den Boden etwas Reis streuen, dann werden sie nicht so schnell weich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.