Türchen 5

Glühweingewürz

Zutaten für ein Vorratsglas à 50 ml:

  • 2 kleine Zimtsangen
  • 3-4 Sternanis
  • Orangen- und Zitronenschale (von je 1 unbehandelten Frucht)
  • 1 EL Nelken

Zubereitung:

  1. Orange und Zitrone heiß waschen, trockenreiben und Schale mit einem Zestenreißer in dünne Streifen abschälen
  2. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech flach ausbreiten und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 100°C/Umluft: 75°C/Gas: ungeeignet) ca. 2 Stunden trocknen. Zwischendurch wenden.
  3. Zimt in kleine Stücke brechen und mit Nelken, Orangen-, Zitronenschale und Sternanis in ein fest verschließbares Glas füllen.
  4. Haltbarkeit: Gut verschlossen, trocken gelagert und an einem lichtgeschützten Ort aufbewahrt bis zu 4 Monate haltbar.

Tipps:

  • Die Gewürzmischung kann je nach Belieben mit weiteren Zutaten, wie Kardamom, Vanille, Muskat, Piment oder getrocknetem Ingwer erweitert werden.
  • Wenn man frische Früchte verwendet, darauf achten, dass diese gut durchgetrocknet sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.