Türchen 23

Rezept – Apfelbrot nach Oma Klara

Zutaten:

  • 750 g Äpfel, geschält und fein geschnitten
  • 250 g Zucker (bei süßen Äpfeln 200 g)
  • 200 g Sultaninen
  • 200 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
  • Kakao
  • 1 Essl. Schnaps ( muss nicht unbedingt sein)
  • 500 g Mehl
  • 1 ½ Päckchen Backpulver
  • 1 Kaffeelöffel Zimt
  • Etwas Salz
  • Etwas Apfelsaft bei Bedarf

Die geschälten und klein geschnittenen Äpfel mit der ganzen Zuckermenge mehrere Stunden einzuckern.

Die Äpfel mit dem Saft und den übrigen Zutaten gut vermengen. Zum Schluss das Mehl mit Backpulver dazu geben. Da nicht alle Apfelsorten gleich viel Saft ziehen, kann es vorkommen, dass der Teig zu dick wird, dann ein wenig Apfelsaft dazu geben.

Den Teig in eine größere (oder zwei kleinere), gut eingefettete Kapsel-Formen einfüllen.

Bei 175 ° C Ober- und Unterhitze etwa 1,5 Stunden backen.

Ein Gedanke zu „Türchen 23“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.