Pflegegeld erhalten Versicherte, die Leistungen aus der Pflegeversicherung bekommen, wenn ihre Pflege z. B. durch Angehörige, Nachbarn oder Freunde in geeigneter Weise übernommen wird. Auch wenn die Ökumenische Sozialstation Heidenheimer Land ihre Pflege durchführt und direkt mit der Pflegkasse abrechnet (Pflegesachleistung), ist es möglich, dass - je nach Pflegestufe und Leistung - Pflegegeld übrig bleibt, das von der Pflegekasse ausgezahlt wird.

Als kleine Hilfe vorab können Sie mit dem Pflegegeldrechner bereits ungefähr ausrechnen, wie viel Pflegegeld ausgezahlt würde.

Der Pflegegeldrechner ersetzt selbstverständlich keine umfassende Beratung.
Wir empfehlen ein persönliches Informationsgespräch, bei dem wir Sie über alle Möglichkeiten und Verfahrensweisen aufklären.